Verkäufliches Denkmal
Werra-Meissner-Kreis
Objekt: 68 von 73
Domänenstraße 2/4
37284 Waldkappel (Bischhausen)
KD: Schloss Bischhausen
Beschreibung:
(Kulturdenkmal)

Das Schloss Bischhausen, das auch als Junkerhof bezeichnet wird, ist ein repräsentativer Fachwerkbau mit massivem Untergeschoss und zwei vorgelagerten Erkern aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Das Gebäude ist über eine zweiläufige Eingangstreppe mit Kellereingang an der Hofseite zu erschließen. Der Gartenseite fügt sich ein Wintergarten an.

Dieses Objekt wurde am 05.09.2012 auf der Internetseite des LfDH eingestellt.


Bestandteile:
Wohnfläche ca. 600m²
Grundstücksfläche ca. 1154m²


Bautyp:
Herrenhaus

Zustand:
gepflegt, Renovierung erforderlich

Material:
Fachwerkgebäude mit massivem Untergeschoss

Datierung:
zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts

Preis:
349000 Euro

Ansprechpartner:
Frau Klitsch
Tel.: 0170-5870442