Verkäufliches Denkmal
Kreis Hersfeld-Rotenburg
Objekt: 3 von 4
Dorfstraße 1
36266 Heringen (Leimbach)
KD: Hofanlage
Beschreibung:
(Kulturdenkmal)

Der in der Ortsmitte gelegene Dreiseithof umfasst neben dem Haupthaus Stallungen und Scheunen aus dem 19. Jahrhundert. Zudem befindet sich auf dem etwa 1.000 m² großen Grundstück eine Doppelgarage sowie ein Brunnen für die eigene Wasserversorgung.
Das aus dem 17. Jahrundert stammende, zweistöckige Wohnhaus mit einseitigem Schopfwalmdach besitzt ein thüringisches Fachwerk mit unterschiedlichen Füllholzmotiven wie Tau- und Eierstab sowie gekehlte Füllhölzer. Im alten Türgewände mit Resten von Voluten und Diamantquaderungen findet sich die Jahreszahl 1664.

Auf 150 m² Wohnfläche stehen im Haupthaus 8 Zimmer inklusive einem Badezimmer zur Verfügung, außerdem ist ein Gewölbekeller vorhanden.

Eingestellt am 12.07.2010


Bestandteile:
Hofanlage mit Wirtschaftsgebäuden und Grundstück

Zustand:
Alle Dächer sind in einem guten Zustand, die Fassade des Wohnhauses ist renoviert, die Holzfenster wurden küzlich erneuert. Innen ist das Wohnhaus stark renovierungsbedürftig.

Datierung:
1664

Preis:
VB

Preis:
59000 Euro

Ansprechpartner:
Herr Manfred Schütrumpf
Im Ellenbügel 47
63505 Langenselbold
E-Mail: m.schuet@online.de

Kreisausschuss Landkreis Hersfeld-Rotenburg
Fachdienst Denkmalschutz
Frau Heike Madus
Tel. 06621-876167

heike.madus@hef-rof.de